ultramarin marine translations
ultramarin.online
nl acetyleen   kleurloos, zeer ontvlambaaar, in reine toestand niet giftig gas, vroeger voor verlichting, tegenwoordig voor andere industriële doeleinden gebruikt, ook als dissousgas voor autogeen lassen en branden.
de Ethin
Azet(h)ylen
Acethylen
farbloses, hochentzündliches, in reinem Zustand ungiftiges Gas, früher zu Beleuchtungszwecken (Carbidlampe), heutzutage für verschiedene Zwecke in der Industrie, aber auch als Dissousgas zum autogenen Schweissen und Schneidbrennen verwandt.
en acetylene
ethyne
C2H2 - the simplest alkyne hydrocarbon, had first been identified in 1836 by the English chemist Edmund Davy as a "new carburet of hydrogen." Subsequently, it was rediscovered in 1860 by the French chemist Marcellin Berthelot, who coined the name acetylene. It is not used in (gas) lighting any more. It is, however, still used as a in autogeneous welding and flame cutting. Mixed with air (between 2,5-82%) it becomes highly inflammable and explosive.
fr acétylène  
es acetileno  
it acetilene  
pl acetylen  
de    
 


F+
hochentzündlich

CAS-Nr. 74-86-2, Flammpunkt -136 °C, Zündtemperatur 305 °C, Heizwert 56.490 kJ/Nm3. Im Handel wird es in kastanienbraunen (früher gelben) Flaschen verkauft. Da es flüssig gelagert wird, muß die Flasche stets aufrecht mit dem Ventil nach oben stehen, um eine gefahrlose Entnahme zu gewährleisten. Die Lagerung in einer anderen Position birgt große Gefahren.
Ethin verbrennt an der Luft mit leuchtender, stark rußender Flamme, die Flamme wird bis zu 1.900 °C heiß, bei der Verbrennung mit reinem Sauerstoff sogar bis zu 3.200 °C. Das Ethin-Sauerstoff-Gemisch nennt man auch Ethin-(Azethylen)-Knallgas. Zwischen einem Luftvolumenanteil von 2,5 bis 82 Prozent bildet es explosive Gemische. Über Inhalation aufgenommen führt es zu Schwindel und Teilnahmslosigkeit. Eine maximale Arbeitsplatz-Konzentration ist jedoch nicht festgelegt.

   
de CAS registry no. 74-86-2, flash point -136°C, autoignition temperature 305°C, fuel value 56.490 kJ/Nm3. Usually sold in yellow/brown pressure bottles.
Acetylene is a colorless, flammable gas with an odor similar to garlic. It is shipped and stored in dissolved acetone and can decompose spontaneously if pressure exceeds 15 PSIG. Because acetylene is stored as a liquid, the cylinder will only work properly if the tank is used in the upright position. Using, or storing, the tank in any other position can be extremely dangerous.